Zahnarzt Hamburg - Vita Dr. Günter Fritzsche

Vita Dr. Günter Fritzsche

Dr. med. dent. Günter Fritzsche
Zahnarzt und Fachzahnarzt für Oralchirurgie 

Akademischer Werdegang

 

 

 

Beruflicher Werdegang

Seit 1991

Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ)

Niederlassung in den Colonnaden

1989 Erlangung der Zusatzbezeichnung Oralchirurgie (Fachzahnarzt für Oralchirurgie)
1985-1988 oralchirurgische Ausbildung in Bremen

 

 

 

 

 

Fortbildungen (Auszug)

2017

2017

2016

2016

2015

2015

2015

2014

2014

2013

2013

2012

2012

2012

2011

2011         

Internationaler CEREC Trainerkurs Peking (Referent)

Jahrestagung DGCZ (Referent)

Internationaler CEREC Trainerkurs Berlin (Referent)

Jahrestagung DGCZ (Referent)

Internationaler CEREC Trainerkurs Tokyo (Referent)

Jahrestagung DGCZ (Referent)

Internationaler CEREC Trainerkurs Kapstadt (Referent)

Jahrestagung DGCZ (Referent)

Internationaler CEREC Trainerkurs Barcelona (Referent)

Jahrestagung DGCZ (Referent)

Internationaler CEREC Trainerkurs Hongkong (Referent)

Jahrestagung DGCZ (Referent)

Internationaler CEREC Trainerkurs Istanbul (Referent)

Chicago Midwinter Meeting

CEREC Winteropening ÖGCZ (Referent)

Jahrestagung DGCZ (Referent)

2011

2010

Internationaler CEREC Trainerkurs Vancouver (Referent)

SAACD CEREC Masters Congress Polokwane (Referent)

2010

Jahrestagung DGCZ (Referent)

2010

Internationaler CEREC Trainerkurs Paris (Referent)

2009

Internationaler CEREC Trainerkurs Maui (Referent)

2009

Jahrestagung DGCZ (Referent)

2009

Referent FDI DVT und Endodontie (Weltzahnärztetag)

2009

Chicago Midwintermeeting

2008

Jahrestagung DGCZ (Referent)

2008

strukturierte Endodontiefortbildung

2007

internationaler CEREC Trainerkurs Cancun (Referent)

2007

Jahrestagung der ACDNA Vancouver

2006

Jahrestagung DGCZ (Referent)

2006

20 Jahre CEREC

2006

Internationaler CEREC Trainerkurs Berlin (Referent)

2006

Ausbildung RKI Richtlinien

2006

Aktualisierte Röntgen- und Strahlenschutzbestimmungen

2005

Zahnärztekammer MV als Teilnehmer und Referent zum Thema Füllungstherapie

2002

Zertifizierung für die Anwendung der Invisalign-Technik

 

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

BDIZ Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa e.V. - European Association of Dental Implantologists
DGCZ Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde
DGP Deutsche Gesellschaft für Parodontologie
DGZMK Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde
DGZH Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose
ISCD International society of computerized dentistry
aktuelle Notdienst-Zahnärzte